Was ist die Ich-Du-Wir-Gruppe?

Die Biografiearbeit ist eine Lebensbeschreibung.

Sie soll die Kinder in ihrer seelischen und sozialen Entwicklung unterstützen, unter anderem nach Beziehungsabbrüchen. Kinder finden in der Biografiearbeit eine strukturierte und verständliche Möglichkeit über sich selbst zu sprechen, Klarheiten zu bedenklichen und idealisierten Fantasien zu bekommen und Selbstwertgefühle aufbauen zu können. Desweiteren kann sie mit dafür Sorge tragen, dass die eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft lückenlos miteinander verbunden wahrgenommen und akzeptiert werden kann.

Die  Kinder stellen Ordner mit ganz persönlichen Dingen zusammen, in denen sie immer wieder nachschlagen können.


Zielgruppe / Indikation

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und/oder Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 15 Jahren mit Förderbedarf im Bereich der

  • Selbstwahrnehmung/Selbststeuerung
  • Sozialkontakte
  • Gruppenfähigkeit

Und zur Prävention und Bearbeitung von Belastungssituationen bei Kindern und Jugendlichen mit einer komplexen Lebensgeschichte.