Gruppe von Kindern bewegt sich

Was ist die bewegungsorientierte soziale Gruppenarbeit?

Die Gruppe bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich im Rahmen der sportlichen Aktivität und des Spiels zu erproben und miteinander in Kontakt zu treten. Es entsteht somit ein Übungsfeld, in welchem sie sich etwa in positiver Konfliktlösungsstrategie und Frustrationstoleranz erproben können.

Unabhängig davon wird an den individuellen Zielen jedes Kindes und Jugendlichen gearbeitet.

Die Gruppe findet wöchentlich mittwochs von 16.00 - 17.30 Uhr in der Sporthalle Danziger Platz in Krefeld Linn statt.


Zielgruppe:

Bewegungsorientierte soziale Gruppenarbeit kann bei folgenden Störungsbildern und Schwierigkeiten in der Entwicklung sinnvoll eingesetzt werden:

  • Schwierigkeiten und Störungen im Sozialverhaltens und der Emotionen
  • Integrationsschwierigkeiten
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Kommunikationsstörungen
  • Störungen des Selbstwertkonzeptes
  • Störungen der Handlungsplanung

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren. Die Klienten können nach Bedarf und Absprache abgeholt und gebracht werden.